Witness Interviewing Competition

Nutze deine Möglichkeiten und erlebe die Anwaltspraxis!

Bei der Witness Interviewing Competition handelt es sich um einen akademischen Wettbewerb, der eine Zeug:innenbefragung in deutscher Sprache simuliert.

Im Fokus steht hierbei der Umgang mit dem:der Zeug:in, ebenso wie die zielbewusste Gesprächsführung und die Teamarbeit mit dem:der Partner:in, um möglichst viele hilfreiche Informationen herauszufinden.

Die Teilnehmer:innen werden anhand verschiedener Kriterien bewertet. Dazu gehören sicheres Auftreten, Zusammenarbeit im Team und die Fähigkeit der Studierenden, ein professionelles Verhältnis zu dem:der Zeug:in aufzubauen sowie die Selbstanalysefähigkeiten der Teilnehmer:innen.

Die Witness Interviewing Competition fand 2021 erstmalig auf nationaler Ebene statt und wird in den kommenden Jahren im deutschlandweiten Netzwerk auch auf lokaler Ebene etabliert.

Ansprechpartnerin

Sarah Michel

Direktorin für Competitions