Natalie Daniels

Direktorin für Internal Management 2021/2022

Über mich

Mein Name ist Natalie Daniels, ich bin 21 Jahre alt und komme aus der Nähe von Frankfurt am Main. Seit 2018 studiere ich Rechtswissenschaften an der Johann Wolfgang Goethe-Universität auch hier in Frankfurt am Main und lebe dort.

 

Warum ELSA?

Alle guten Dinge sind drei, weswegen ich nach zwei lokalen Amtsjahren mein drittes ELSA-Jahr auf nationaler Ebene absolvieren möchte. ELSA zeigt nämlich nicht nur tiefe Einblicke, die man oftmals im Studium verwehrt bekommt, sondern bietet einem auch die Möglichkeit, sich persönlich weiterzuentwickeln, indem man sich mit anderen Menschen aktiv vernetzen – das aufgrund der Internationalität auch europaweit – und viel an praktischer Erfahrung dazu gewinnen kann. Bei ELSA geht es nicht nur um das Akademische, sondern auch und vor allem um den Austausch untereinander – wir leben von dem stetigen Austausch! Aus diesen Gründen ist ELSA das perfekte Bindeglied zwischen der Theorie des Studiums, und der Praxis im Berufsalltag, aber auch für die eigene Weiterentwicklung!

 

ELSA CV

seit 09/2021 Direktorin für Internal Management, ELSA-Deutschland e.V.
08/2020 bis 07/2021 Präsidentin, ELSA-Frankfurt am Main e.V.
08/2019 bis 07/2020 Vizepräsidentin von ELSA-Frankfurt am Main e.V.
07/2019 bis 01/2020 Co-HoOC für die 64. Wintergeneralversammlung in Frankfurt am Main 2020
seit 01/2019 Mitglied bei ELSA-Frankfurt am Main e.V.