Johannes Semrau

Direktor für Partnership Devlopment 2020/2021

Über mich

Mein Name ist Johannes Semrau und ich studiere seit dem Sommersemester 2018 Rechtswissenschaften in Göttingen an der Georg-August Universität. Dieses Jahr bin als Direktor für Partnership Development für die Ausgestaltung der Kooperationen von ELSA zuständig und kümmere mich um alles rund um das Thema Presse.

Warum ELSA?

Neben der Möglichkeit etwas an den Verein zurückzugeben, welcher mir in meinem Studium schon so viel an Events, Erfahrungen und Freundschaften gegeben hat, eröffneten sich mir durch Übernahme verschiedener Ämter bei ELSA eine Vielzahl an Chancen, die einem im Studium sonst nicht gegeben werden. Nirgendwo sonst kommt man bei der Planung von Projekten mit Richtern, Großkanzleien oder transnationalen Institutionen in Kontakt. Projektplanung, Rhetorik, Fundraising und die Fähigkeit mit einem großen und motivierten Team zusammen zu arbeiten sind nur ein paar der Softskills die ich durch das Engagement bei ELSA erlernen konnte. Am wichtigsten ist mir aber die Gemeinschaft derer, die man auf seinem Weg bei ELSA trifft und mit denen man zusammen das weitere Studium beschreitet. Freunde die ich nicht ohne ELSA kennen gelernt hätte, an Orten, die ich vorher noch nicht besucht hatte. Diese Gemeinschaft ist es auch, welche in den aktuellen Zeiten das Studieren weiterhin interessant gestaltet und einen nach neuen Zielen streben lässt.

ELSA CV

seit 09/2020 Direktor für Partnership Development bei ELSA-Deutschland e.V.
08/2019 – 03/2020 OC für Fundraising und Head of Judges EHRMCC regional round
08/2019 – 07/2020 Präsident von ELSA-Göttingen e.V.
08/2018 – 07/2019 Vorstand für Finanzen bei ELSA-Göttingen e.V.